Wir sind DANZANKÓ – ein internationales Stelzen-Tanz-Kollektiv aus Berlin.
Mit unserer Produktion DisTouched wollen wir Straßen und Plätze mit Poesie in Bewegung füllen und unsere einzigartige Sprache des Stelzentanzes mit der Welt teilen.

Unsere SHOW

DisTouched – eine Stelzen-Tanz-Performance

Drei Frauen, drei Nationalitäten, drei Geschichten, die zu einer gemeinsamen werden.

DisTouched ist eine berührende und facettenreiche Stelzen-Tanz-Performance im öffentlichen Raum, die mit Leichtigkeit und Poesie von den Höhen und Tiefen des Lebens erzählt. DisTouched handelt von Freundschaft und Einsamkeit sowie der Suche nach unserem Platz in der Gesellschaft. Im Erkunden von Berührung, Nähe und Distanz bewegen sich die drei Tänzerinnen spielerisch, grazil und temperamentvoll auf ihren Stelzen über die 360°-Bühne und nehmen das Publikum dabei mit auf eine emotionale Reise.

Konzept, Choreografie, Performance: Esther Geyer, Clara Gracia, Anna Vilhelmiina Peltola
Musik: Julian Blanco
Kostüme: Anna Vilhelmiina Peltola
Kamera & Schnitt: Susu Rachidi
External eye: Jefferson Perreira da Silva

Technische Anforderungen:

  • Ebene Spielfläche mindestens 5 x 5 m
  • Performerinnen: 3
  • Dauer: 20-30 Minuten
  • Bei Bedarf können wir unser mobiles Soundsystem mitbringen
  • Bei Regen oder starkem Wind (>20 km/h) kann die Performance nicht draußen stattfinden



Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Kontakt

Bitte hinterlass uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder schreib uns eine Email. Wir freuen uns auf deine Nachricht!